Wolfgang Bergmann – Kinder und Jungentherapeut starb am 18.05.2011

Wolfgang-bergmann-therapeut-und-p Dagoge-300x200 in Wolfgang Bergmann – Kinder und Jungentherapeut starb am 18.05.2011

Wolfgang Bergmann Quelle:dpa

“Meine Botschaft an die jungen Menschen: Haltet euch an euch selber fest. Ihr habt nichts Klügeres und nichts Kompetenteres als Euch selber, haltet euch daran fest und gebt nicht auf”Wolfgang Bergmann.

Im Alter von nur 62 Jahren starb nach langer Krankheit einer der bekanntesten Kinder- und Jugendtherapeuten Deutschlands.

Wolfgang Bergmann Pädagogik stand im Gegensatz zur schwarzen Pädagogik, die das Grundübel im „unerzogenen Kind“ sieht, dass zum Wohle der Gesellschaft diszipliniert werden muss und dem ein Zuviel an Liebe eher schade statt nutze.

Sein Grundprinzip bestand eher darin, dass Erziehung ohne Liebe nicht machbar ist und dass eine Gesellschaft ihren inneren Zusammenhalt nur wahrt, wenn sie ihre Kinder gut gehandelt!

Quelle: Beltz

Ein Gedanke zu „Wolfgang Bergmann – Kinder und Jungentherapeut starb am 18.05.2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Wolfgang,
    wir “jugendamtsgeschaedigteEltern(at)web.de” werden Sie in bleibender Erinnerung behalten. Wir danken Ihnen für Ihre Aufrichtigkeit, Ihre Ehrlichkeit und Ihren unermüdlichen Kampf für unsere Kinder und für uns Eltern.

    Schade, dass Sie so früh von uns gegangen sind.

    Werner