Stillen

Fotolia 22504872 XS in Stillen

gestilltes Schreibaby

Oft wird gesagt, gestillte Babys schreien weniger.

Es gibt darüber keine offiziellen Studien und es ist daher jedem selber überlassen diese These zu glauben oder nicht.

Aus eigener Erfahrung weiß ich aber, dass ein Baby durch die Brust der Mutter oft sehr schnell zu beruhigen ist.

Gerade nachts ist es für die Mutter entspannter und weniger stressig, wenn sie nicht aufstehen muss um die Flasche zu machen, sondern ihr Baby im Halbschlaf stillen kann.

Dadurch sind die meisten Mütter tagsüber ausgeruhter und das überträgt sich in vielen Fällen positiv auf das Baby.

Doch auch wenn Sie nicht stillen können oder wollen, sind Sie keine schlechte Mutter! Sie werden einen anderen Weg finden Ihr Baby zu beruhigen! Ganz sicher!